So nicht ZDF!

zdf

Es ist ja eigentlich ganz unglaublich, was sich das ZDF gerade geleistet hat. Da wurde eine Satire-Sendung gebracht, durch die sich ein ausländisches Staatsoberhaupt beleidigt fühlt, ob zu Recht oder zu Unrecht, mag hier offen bleiben. Das ZDF hat daraufhin den Beitrag aus der Mediathek genommen. Inzwischen hat das ZDF ein Gutachten eingeholt, nach welchem die Satire-Sendung die Grenzen des Erlaubten nicht überschritten hat. Dennoch stellt das ZDF den Beitrag Böhmermanns nicht wieder in die Mediathek, weil er angeblich den Qualitätsansprüchen nicht genügt.
Verdammt noch mal! Warum hat man das denn nicht vorher geprüft? Ich meine, wenn man schon einen Staatschef in einer Weise angreift, dass zweifelhaft ist, ob die Grenze zum Strafbaren hin überschritten ist, dann sollte man doch sehr intensiv prüfen, ob die Qualität und die Wichtigkeit des Sendebeitrags ein solches Risiko rechtfertigt – besonders wenn es sich um einen Staatschef wie Erdogan handelt, auf den wir zur Zeit angewiesen sind.
Das hat nichts mit Pressefreiheit zu tun, sondern ganz schlicht damit, dass jedes Medienorgan immer wieder prüfen muss, was für eine Veröffentlichung geeignet ist. Wenn man den ganzen Wirbel ansieht, den Böhmermanns Satire verursacht hat – mit folgenden Prozessen bis zum Verfassungsgericht, so fragt man sich, ob die Sendung eines derartigen niveaulosen Unsinns wirklich sein musste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..