Gibt es Chemtrails wirklich?

Himmel1

Viele Menschen glauben, dass dem Kerosin, mit dem Flugzeuge betankt werden, Giftstoffe beigemischt werden, mit denen die Menschen beeinflusst werden. Sie sprechen von „Chemtrails“. Bisher habe ich ja die Artikel über diese Chemtrails für Esoterik oder sogar für Unsinn gehalten, bis mir ein Zusammenhang aufgefallen ist: Wie kann es sein, dass Reiche immer reicher und Arme immer ärmer werden, ohne dass es dagegen echten Widerstand gibt? Auch ich habe mich ja hier auf dieser Webseite mit diesem Thema beschäftigt und mich gefragt, wieso sich die Menschen das gefallen lassen. Mir fällt dabei immer der 17. Juni 1953 ein. Damals genügte eine kleine Anhebung der Arbeitsnorm, um einen Aufstand in der DDR auszulösen. Aber nun bei uns kann die Regierung die Menschen schröpfen, wie sie will: die Bürger nehmen das als „alternativlos“ hin. Sie finden es in Ordnung, wenn „die da oben“ sich immer mehr die Taschen voll stopfen, während sie vom viel zitierten Aufschwung praktisch nichts abbekommen. Ihre Lebensarbeitszeit wurde verlängert, damit sie erst später merken, dass ihre Rente dann kaum noch zum Leben reicht. Warum wehrt sich keiner dagegen? Sind die Menschen durchs Fernsehen so verblödet worden oder ist doch was dran an den Chemtrails, durch die sie ruhig gestellt werden?
http://web.de/magazine/wissen/mystery/chemtrails-menschheit-manipuliert-31159220
Was meinen Sie?

3 Kommentare zu „Gibt es Chemtrails wirklich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..