Verrückt

KK
Ich war gerade im Krankenhaus Traunstein. Da staunte ich nicht schlecht, als ich das Wasser anschaute, das ich zu trinken bekam. Es stammte aus WeserGold Gtränkegruppe Rinteln. Ich frage mich, warum ich ein Wasser vorgesetzt bekomme, das durch halb Deutschland gefahren wird, obwohl wir hier nebenan die besten Quellen mit gutem Alpenwasser haben: Petrusquelle Siegsdorf und Adelholzen?
Aber zu wundern braucht man sich nicht, denn wir kaufen ja auch Autos, die um die halbe Welt zu uns exportiert werden, obwohl wir doch selbst Fahrzeuge herstellen.
Was kümmert uns schon die Umwelt, wen’s um’s Geld geht?

7 Kommentare zu „Verrückt

  1. Das solltest du nicht so eng sehen! 😉

    Das Erdöl bekommt erst dann einen Wert, wenn man es an das Ausland verkauft oder selber verbrennt (etwa im Auto).

    Ich verstehe deinen Einwand schon. Wahrscheinlich meinst du damit, dass Kanada vom Geld nicht viel sieht, weil dieses Geld die US-Ölmagnaten in der Wallstreet selber einsacken.

    1. Ich trinke das Leitungswasser aus der Ortswasserleitung. So ich dem Bürgermeister trauen darf, war dieses Wasser noch niemals (seit Menschengedenken) an der Erdoberfläche.

      Eine Anekdote:
      Eine Frau aus meinem Umfeld wäscht sich mit einem Mineralwasser um 2 Euro/Liter das Gesicht. Zum Trinken muss es mindestens 10 Euro kosten. Woher nimmt sie das Geld? -> Ihr Ehemann ist Unternehmer.

      1. Frage: Sieht die Frau aus Deinem Umfeld jedenfalls auch entsprechend aus?
        Auch ich trinke übrigens nur Wasser aus der Wasserleitung, weil es besser beurteilt wird als die meisten Mineralwasser.
        Ich wohne ja ganz in der nähe von Bad Adelholzen, und in einem Teil der hiesigen Ortsleitung fließt das Wasser aus dem dortigen Brunnen. Nur weil mein Haus weiter oben liegt, muss ich das Wasser aus einem anderen Ort trinken und das hat mir bisher nicht geschadet.

  2. Na ja – diese Frau aus meinem Umfeld ist knapp 60 Jahre, und sie sieht immer noch gut aus.

    Also hat ihr das teure Wasser nicht geschadet.

    Aber sonst leidet sie an allerhand Zivilisationskrankheiten, weil sie ihrem Körper übermäßig viele „gesunde und teure“ Lebensmittel zuführt. Ebenso sind 2 von ihren Kindern (um die 20 Jahre alt) dick und fett – aus dem gleichen Grund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.