Drohnenkrieg

Wir hören immer wieder, dass bei Drohneneinsätzen der Amerikaner auch viele Zivilisten ums Leben kommen. Mich würde ja interessieren, nach welchen Gesichtspunkten entschieden wird, ob man zuschlägt oder nicht. Wie viele zivile Opfer nimmt man in Kauf, um einen IS-Terroristen zu töten?
Wahrscheinlich werden mir die Militärs entgegen halten, ich solle nicht so zimperlich sein. Wenn die Alliierten im 2. Weltkrieg zig-tausend Dresdener getötet haben, wird man sich doch nun nicht wegen ein paar Orientalen Gedanken machen. Ich schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.