Menschen, die mich erfreuen

Zwei Sorten von Menschen erfreuen mich immer mehr, je älter ich werde:
Da sind zum einen die kleinen Kinder, die vor lauter Energie gar nicht gehen können, sondern ständig herum laufen müssen, und die immer wieder irgendwelche Kleinigkeiten finden, die sie bestaunen: hier einen Stein und dort einen Käfer.
Und dann freuen mich die alten Ehepaare, die etwa 50 gemeinsame Jahre hinter sich haben und denen man ansieht, dass ihre Liebe sich zwar mit der Zeit verändert hat, aber doch gewachsen ist: Die Paare freuen sich miteinander und jeder ist glücklich, dass er den anderen hat. Wie man es schafft, eine solche Ehe zu führen, lesen Sie in der Leseecke und zwar in der Kurzgeschichte „Die alte Tante“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.