Gedanken zum Sonntag: Wer kann mir das erklären?

In Mekka gab es zwei ganz schwere Unglücke. Das letzte forderte, wie wir nun erfahren, 1800 Menschenleben. Wie kann das sein? Wie kann ein Gott das zulassen, dass so viele fromme Pilger gerade bei der Ausübung ihres Glaubens ums Leben kommen? Nun können freilich christliche Frömmler sagen, dass für sie Allah nicht Gott ist. Aber sie haben dasselbe Problem, erklären zu müssen, wie es sein kann, dass Pilgerzüge nach Lourdes verunglücken oder bei einem Erdbeben in Italien eine Schule einstürzt und viele unschuldige Kinder ums Leben kommen. Und wenn man all das nicht erklären kann, muss man sich doch vielleicht auch die Frage stellen, ob es überhaupt einen Gott gibt.

Wenn Sie sich auch solche Gedanken machen, lesen Sie doch mal „Verbotene Zone“.

Verboten neu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.