Wie bedrohlich ist der Abgasskandal für VW und Audi?

Die Städte Wolfsburg und Ingolstadt treten bei den Ausgaben auf die Bremse. In Ingolstadt gibt es den Spruch: „Wenn Audi Schnupfen hat, hat die Region Grippe.“ Der Spruch muss nun wohl geändert werden: „Wenn Audi Schnupfen hat, hat die Region Krebs.“ Es steht nämlich viel schlimmer um den Konzern, als die Leute zur Zeit noch wahrnehmen. Man fragt sich sogar, ob der Konzern nicht vielleicht sogar von einer Pleite bedroht ist: Eine Strafe von 18 Milliarden in den USA gegen VW ist möglich, Nachbesserungen an den vielen Fahrzeugen sind nötig; es bestehen Schadensersatzansprüche der Kunden und nun klagt auch eine der über 3000 US Counties auf Zahlung von 100 Millionen Dollar:
https://autorenseite.wordpress.com/2015/09/30/geht-vw-pleite/
Rechnen Sie mal aus, was alles zusammenkommt, wenn die Klage Erfolg hat und andere Counties folgen!
Wie will man das alles bezahlen, insbesondere dann, wenn andere Länder auch so hart vorgehen wie die USA?
Wie beruhigend ist es für den Konzern zu wissen, dass jedenfalls in Deutschland sicherlich nicht mehr heraus kommt als ein paar Bewährungsstrafen gegen die Verantwortlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.