Grausig, Grausig, gruselig!

Lesen Sie dies nicht,
an Arachnophobie leiden (Angst vor Spinnen),
wenn Sie empfindsam sind,
wenn Sie zu Alpträumen neigen,
wenn Sie Angst vor Nebenwirkungen haben,
wenn Sie…
Ach lesen Sie es am besten überhaupt nicht, wenn Sie Ihre Illusionen behalten wollen:
Wussten Sie, dass Sie in Ihrem Leben ungefähr 70 Insekten und 10 Spinnen verspeisen werden? Wenn Sie das nicht glauben, können Sie das hier nachlesen.
Für den Menschen, der mit wachen Sinnen durchs Leben geht wie ich einer bin, ist das nichts Neues. Deshalb hatte ich mich schon früher in meiner Homepage mit Spinnen beschäftigt und dies Gedicht geschrieben:

Alles Gefühlssache!

Ein Mann schläft nachts in weißem Linnen,
Da plötzlich kommen schwarze Spinnen
Und laufen über sein Gesicht.
Der Mann schläft fest und merkt es nicht.
Er spürt nur ein ganz leises Bitzeln
Und träumt von Frauen, die ihn kitzeln.
Den einen packt das nackte Grauen –
Der wahre Mann denkt stets an Frauen!

Wenn Sie noch mehr von dieser Sorte lesen wollen, schauen Sie doch hier mal vorbei. Und besuchen Sie dort die „Fundgrube“! Dort können sie sich den ganzen heutigen trüben Tag amüsieren. Viel Spaß!
Sollten Sie die Nase voll haben von Allerweltskrimis und platten Liebesgeschichten, dann finden Sie auf der Homepage Lesestoff der völlig anderen Art oder, wie eine Leserin schrieb, „ein Buch, das man auch nach 20 Jahren nicht vergisst“:
Verbotene Zone

https://www.neobooks.com/ebooks/peter-rogenzon-verbotene-zone-ebook-neobooks-37110

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.