Wie gut könnte es uns gehen…

…wenn wir nicht so blöde wären. Man sollte mal ausrechnen, was uns der Ausflug in die Atomwirtschaft gekostet hat: der Bau der Atomkraftwerke, ihr Abbau, die Wiederaufbereitung, die Endlagerung. Allein der Brüter von Kalkar hat 8 Mrd. verschlungen. Das hätte alles nicht sein müssen, wenn man wie die Österreicher auf die mahnenden Stimmen gehört hätte. Diese Stimmen kamen ja nicht von irgendwelchen Spinnern, sondern sogar von einer Bundesbehörde. Wir würden in Geld schwimmen, wenn wir es nicht für diese Technologie ausgegeben hätten. Aber so ist es halt in einer Lobbykratie: Das, hinter dem das meiste Geld steckt, setzt sich durch. Und wir Sklaven müssen das alles bezahlen und dürfen alle 4 Jahren an die Urnen gehen um zu akklamieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.