Stehen wir vor einem Weltkrieg?

In diesem Blog habe ich schon oft vor einem Weltkrieg gewarnt. Und was passiert? Keine Deeskalation, sondern die Konfrontation wird immer schlimmer. Nun wissen wir aus sicherer Quelle, nämlich von der ukrainischen Regierung, dass der Westen die Ukraine aufrüstet. Russland rüstet wahrscheinlich die Ostukraine auf, wenn auch Putin dies bestreitet und die OSZE keine Anzeichen dafür vorgefunden hat. In der Ukraine ist also offenbar ein Stellvertreterkrieg zwischen Ost und West ausgebrochen, in dem es nur zu einer brüchigen Waffenruhe gekommen ist. Und der Westen verstärkt nun wieter seine Drohgebärden von nutzlosen Sanktionen angefangen über die Aufstellung von Kriegsmaterial beim Nato-Treffen bis zum neuen Natomanöver in der Ukraine.
Wann endlich stoppt jemand diesen Wahnsinn? Merkel, die schon mit in den Irakkrieg gezogen wäre, ist die falsche Frau am Ruder und Gauck mit seiner Vorweg-Billigung von Militäreinsätzen sowieso.
Vielleicht sollten die westlichen Politiker einmal darauf hören, was ein außen stehender Staat, nämlich China, dazu sagt:
Dort fordert der chinesische Militärstratege Professor Han Xudong von der Nationalen Verteidigungsuniversität wegen des Konflikts in der Ukraine, dass man sich auf einen Krieg vorbereitet. „Der Ausbruch eines Weltkrieges ist nicht unmöglich“, schrieb der Professor im Parteiorgan „Volkszeitung“. Die Spannungen zwischen den USA und Russland wegen der Ukrainekrise könne in einen bewaffneten Konflikt zwischen den Großmächten ausarten, der sich auf den Rest der Welt ausbreiten könne.
Wacht endlich auf, Ihr Kriegstreiber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..