Wir bräuchten wieder einen Kanzler wie Schröder!

Der Mensch vergisst so schnell. Erinnern Sie sich noch daran, als Bush den Irak-Krieg begann und er die ganze Welt belog? Aber das Lügengebilde war so primitiv, dass kein vernünftiger Mensch das glauben konnte, was Außenminister Powell damals in der UNO vorführte. Bush ließ ja behaupten, Saddam Hussein bastele an Atombomben. Ein Kriegsgrund war das nicht, denn eine internationale Untersuchungskommission war damals im Irak unterwegs, um die Wahrheit festzustellen. Die Amis hätten diesen Leuten ja nur zu sagen brauchen: „Schaut doch mal da nach!“ Aber einfach so den Krieg anzufangen war ein Verbrechen.
Bush suchte damals Verbündete und hätte auch gern Deutschland dabei gehabt wie nun in Afghanistan. Merkel wäre sofort dabei gewesen, aber Schröder war dagegen und wurde deshalb von den Deutschen gewählt. Wie viele tote Soldaten hat er dem deutschen Volk erspart, die für einen Krieg gefallen wären, der alles nur noch schlimmer gemacht hat! Dafür gebührt ihm der höchste Respekt.
So einen Mann wie Schröder bräuchten wir auch jetzt, wo die Spitze der Bundesrepublik (Merkel und Gauck) auf Konfrontation gegenüber Putin geschaltet haben. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Deutschland zum Vasallen der USA geworden ist. Ich stelle mir nun gelegentlich vor, Schröder wäre noch am Ruder. Dann hätte er sich wohl mit Putin zusammen gesetzt, etliche Wodkas hinunter gespült und die Krise wäre erledigt gewesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.