Sie werden doch ständig belogen

Die übelsten Lügner sind die Amerikaner: Ihr Außenminister Powell hat die ganze Welt belogen mit der Behauptung, Saddam Hussein bastele an Atomwaffen. Damit rechtfertigte er den Überfall auf den Irak, der schon deshalb ein Verbrechen war, weil damals sowieso schon eine internationale Untersuchungskommission den Irak nach solchen Waffen durchsuchte.

Nun in der Ukraine ist es offenbar auch wieder so. Die Amis behaupten, Russland kämpfe auf Seiten der Separatisten. Wir sehen aber nicht einmal Bilder für diese Behauptung. Auch die OSZE hat keine Beweise dafür gefunden:

http://www.n-tv.de/politik/OSZE-Kein-Beweis-fuer-russischen-Einmarsch-article13514641.html

Das sollte uns zu denken geben. Natürlich gibt es Russen, die auf Seiten der Separatisten kämpfen, um ihren Volksangehörigen beizustehen. Das beweist aber gar nichts, wie auch die 400 deutschen Dschhadisten kein Beweis sind für eine Beteiligung Deutschlands an den Nahostkriegen.

Übrigens kam gestern in den Nachrichten die Meldung, dass ein US-Veteran, der auf Seiten der Ukraine gekämpft und darüber getwittert hat, im Krieg getötet worden ist. Nach den Maßstäben der Amis wäre das ein Beweis dafür, dass auch sie schon in diesen Krieg verwickelt sind.

Übrigens hat sich eine Gruppe ehemaliger hoher US-Geheimdienstoffiziere gerade in einem ungewöhnlichen Schritt mit einem offenen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel gewandt, in dem sie ihr raten, amerikanische Behauptungen, es habe eine russische Invasion in die Ukraine gegeben, mit Vorsicht zu genießen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-william-engdahl/us-intelligence-veteranen-warnen-merkel-bezueglich-der-ukraine.html

Machen wir es also auch so: Seien wir vorsichtig mit dem, was wir glauben sollen. Wir sollten uns übrigens auch daran erinnern, dass unsere Kanzlerin zu gerne bei dem verbrecherischen Krieg gegen den Irak an der Seite der Amis gestanden wäre, hätte nicht das deutsche Volk mit der Wahl Schröders ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber nun ist sie für die meisten Deutschen die „gute alte Mutti“, die schon alles recht machen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.