Männer werden impotent und Frauen unfruchtbar

Haben Sie sich auch schon mal darüber Gedanken gemacht?

Die Menschheit ist am Aussterben. Das belegt nun auch wieder ein Artikel in der Apotheken Umschau von Anfang August. Danach hat sich die „idiopathische Sterilität“ in wenigen Jahren verdoppelt, also eine Form, für die man keinen medizinischen Grund gefunden hat. Ich hätte da ja einen gefunden und in dem Buch „Frauen für Fortgeschrittene“ beschrieben.
Wie diesem Buch außerdem noch zu entnehmen ist, wurde schon vor vielen Jahren an der Hamburger Universität festgestellt, dass die Studenten von damals 70 % weniger Spermien produzierten als die Generation 40 Jahre zuvor. Auch in den letzten Jahren wurde – ausgehend von dem dezimierten Spermienbestand – wiederum eine starke Verminderung beobachtet. Bald brauchen die Frauen also keine Pille mehr, weil bei den Männern sowieso nichts mehr geht:
https://autorenseite.wordpress.com/2016/08/06/die-vernichtung-des-mannes/

Was die Fortpflanzung des Menschen anbetrifft, haben Forschungen außerdem ergeben, dass jede Generation nur noch halb so oft miteinander schläft wie die vorige. Das zeigt, dass die Vorfahren geradezu affengeil gewesen sind und die Nachkommen irgendwann einmal keinen Sex mehr haben werden. Die Libido ist also am Entschwinden:

Trübe Aussichten
So wie jetzt war es noch nie:
Im Essen steckt sehr viel Chemie.
Wenn doch alle Männer wüssten:
Das schadet nicht nur den Gelüsten;
Chemie lässt auch den Männersamen
Langsam entschwinden und erlahmen.
Glaubt mir, Leut’
Es kommt die Zeit,
In der die Menschen nicht verkehren,
Sondern künstlich sich vermehren.
Dann sitzen’s am TV-Gerät
Und sehen dort, wie es so geht,
Was die Ahnen einst getrieben,
Wie es zuging, wenn sie lieben.
Die Nachwelt sieht’s wohl mit Gekicher
Und stellt fest: Ganz wie die Viecher!

(Aus „Heitere Gedichte“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.