Ranking der Religionen

Heute wird alles getestet und dann wird ein Ranking, sprich eine Rangliste, aufgestellt. Warum sollte man das nicht auch einmal bei den Kirchen tun? Das wäre ganz einfach: Man nimmt das, was Jesus gesagt hat und vergleicht es mit dem, was die Kirchen praktizieren. Das wäre dann allerdings eine wissenschaftliche Arbeit. Und stellen sie sich vor, die Moon-Sekte oder Scientology kämen bei diesem Test besser weg, weil sie keine Missbrauchsfälle gehabt hätten?
Einfacher könnte auch man so vorgehen: Man fragt die Menschen, inwieweit die Reden Jesu umgesetzt wurden. Ich glaube, dabei würde heraus kommen, dass sich die Kirche weiter von ihrem Gründer entfernt hat als die Gläubigen von ihrer Kirche.
Wenn Sie das Thema interessiert, lesen Sie doch bitte das Buch „Verbotene Zone“.

Verboten neu

Ein Kommentar zu „Ranking der Religionen

  1. Das wäre ja wirklich sehr interessant. Wie weißt haben sich die Kirchen schon von dem Ursprung entfernt?

    Ein besonderes Schmankerl ist ja die Hierarchie in der römisch-katholischen Kirche: Eigentlich bleibt sie jedem verwehrt, der nicht Zölibatär leben will oder kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.