Taksim-Platz und Stuttgart 21

Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht: Mich erinnern die Bilder aus der Türkei an die Auseinandersetzungen um Stuttgart 21. In beiden Fällen wollte das Volk über ein Vorhaben der Regierung mitentscheiden. In beiden Fällen griff die Polizei hart durch. Ich erinnere mich an einen deutschen Demonstranten, der durch das brutale Anspritzen mit einem Wasserwerfer auf einem Auge ganz und auf dem anderen fast erblindete. Solche Folgen sind bisher aus der Türkei nicht berichtet worden. Dennoch sah sich die EU veranlasst, die Türkei zu ermahnen, was sie aber seinerzeit bei uns nicht für nötig gehalten hatte. Wenn also nun die Türkei von vielen Politikern nicht für reif gehalten wird, in die EU aufgenommen zu werden, so scheint mir das doch etwas fadenscheinig zu sein. Man will die Türkei offenbar nicht dabei haben.
Natürlich werden manche sagen, es ginge in der Türkei um mehr Demokratie. In Stuttgart ist es auch darum gegangen.
Übrigens haben wir ja auch keine Demokratie, sondern nur eine Lobbykratie. Gerade jetzt, wo es um den Euro geht, arbeiten 700 Lobbyisten der Banken daran, dass alles so weiter läuft wie bisher.
Und wer arbeitet für uns Bürger, die das alles wahrscheinlich wieder einmal bezahlen müssen?

2 Kommentare zu „Taksim-Platz und Stuttgart 21

  1. In der Türkei sind bereits einige Menschen getötet worden. Es gibt mittlerweile unzählige Verletzte mit unter auch Demonstranten die durch Wasserwerfer oder Tränengas erblindet sind.
    Und der Hauptgrund für die Demonstrationen ist mittlerweile nicht mehr der Gezi-Park sondern die islamisch-konservative Regierung von Recep Erdogan. Wir in Deutschland haben wenigstens eine Demokratie, das was Erdogan abzieht grenzt fast an Diktatur! Beispielsweise behauptet er die Demos wären von Terroristen angezettelt worden und es ist nicht „das Volk“ das sich auflehnt. Es ist Zeitungen und TV-Sendern auch verboten darüber zu berichten bzw. sich kritisch dazu zu äußern, dass bedeutet sonst nämlich Gefängnis!
    Nur mal soviel zu den Parallelen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.