Weisheiten zum Vatertag

cover fertig

Zum Vatertag:
Aus dem Buch „“Mit spitzer Feder„:

Ein Mann ist ein Wesen, das von einer Frau groß gezogen wird, bis eine jüngere kommt, die versucht, ihn klein zu kriegen.

Offenbar macht die Ehe alt, sonst würde man nicht einen unverheirateten Mann einen Junggesellen nennen.

Was uns Männern früher Spaß gemacht hat, ruft heute die Frauenbeauftragte auf den Plan.

Es ist noch nicht lange her, da suchten sich Frauen eine starke Schulter zum Anlehnen. Heute suchen sich die Männer eine Brust zum Ausweinen.

Ein Mann wird schon durch zwei bloße tiefe Blicke arbeitsunfähig, nämlich wenn er zu tief ins Glas oder in einen üppigen Ausschnitt geschaut hat.

Wenn ein Mann sich sagt: „Erkenne dich selbst!“, kommt seine Frau und sagt: „Ich kenne dich besser.“

Nach der Bibel schuf Gott den Mann nach seinem Ebenbilde und Eva aus Adams Rippe. Warum sehen dann aber die Frauen besser aus?

Unter „starkem Geschlecht“ versteht man diejenigen, die schon beim bloßen Anblick einer kleinen Frau schwach werden.

Einer der größten Fehler des Mannes ist der, dass er einer Frau zu gerne glaubt, wenn sie sich dumm stellt.

Ein wichtiger Unterschied zwischen Mann und Frau besteht darin: Ein Mann versteht sich oft selbst nicht und verlangt daher auch nicht von einer Frau, dass sie ihn versteht. Frauen dagegen denken, dass sie sich selbst verstehen und verlangen daher auch dasselbe Verständnis von ihrem Mann.

Ein Kommentar zu „Weisheiten zum Vatertag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.