Zum Kirchentag

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum Sie protestantisch sind? Nur weil Ihre Eltern Sie so getauft haben? Dann wären Sie genauso gut Moslem, wenn Sie in Damaskus geboren worden wären, oder Buddhist, wenn Sie aus Japan stammen würden. Nur ganz wenige Menschen befreien sich von den religiösen Prägungen, die sie in der Kindheit erfahren haben.
Durchdenken Sie doch einmal Ihren Glauben und den anderer Religionen von Grund auf, auch auf die Gefahr hin, dass dann vielleicht überhaupt kein Glaube heraus kommt. Aber erst die Suche nach der Wahrheit macht uns zum Menschen und hebt uns aus der Masse der bloßen Mitläufer heraus.
Darf ich Sie in meine Leseecke bei Jimdo einladen? Dort finden Sie eine nette Geschichte, die zum Kirchentag passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.