Die „Bussi-Bussi-Gesellschaft

Wie manche Sitten und Gebräuche sich plötzlich durchsetzen! Da ist es Jahrhunderte lang üblich, dass man sich mit Handschlag begrüßt. Außerdem gab es den Handkuss, bei dem aber streng darauf zu achten war, dass es nicht zum Kuss kam, sondern dass es bei einer Andeutung blieb.
Und dann, im Zeitalter des kalten Krieges, sahen wir die Staatslenker des Ostens, wie sie sich umarmten und küssten. Das hat uns sehr amüsiert.
Aber nun, wo diese Leute längst verstorben sind, lebt ihr Begrüßungszeremoniell als Bussi-Bussi-Gesellschaft fort. Was ist in die Menschen gefahren, dass sie sich auf einmal mit Umarmungen und Küssen begrüßen? Sogar Politiker, die sich nicht leiden können, begrüßen sich auf diese Weise, um dem Volk zu demonstrieren, wie gut sie sich verstehen.
Ich frage mich nun anlässlich des herauf ziehenden Winters, ob die Bussi-Bussi-Begrüßung vielleicht von der Pharma-Industrie eingeführt wurde, um mehr Abnehmer für die Grippeimpfungen zu bekommen.
Immer, wenn ich Bussi-Bussi sehe oder sogar damit vergewaltigt werde, denke ich an eine psychologische Studie, die ich einmal gelesen habe, von der ich aber leider nicht mehr weiß, von wem sie stammt. Darin wurde ausgeführt, dass Abschieds- und Begrüßungsküsse von Paaren nur ein leeres Zeremoniell seien und anzeigen würden, dass die Luft bei den beiden raus ist, sprich die Erotik.
Und so sehe ich die Bussi-Bussi-Bewegung auch als ein Zeichen für das Phänomen, dem ich hier schon einige Beiträge gewidmet habe: der abnehmenden Erotik. Während früher schon ein richtiger Kuss auf die Hand anstatt eines Handkusses als erotisch und daher unschicklich galt, gilt Umarmung und Kuss heutzutage als normale Begrüßung – eigentlich ein Niedergang!

Ein Kommentar zu „Die „Bussi-Bussi-Gesellschaft

  1. haha, interessant wie du das siehst. Du musst dann mal die türkische Gesellschaft sehen, die teilweise mit drei oder noch mehr Küsschen sich begrüßt. Ein Horror-Szenario für die Menschen, die ihren privaten Schutzraum schätzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.